Pickel abdecken für Männer

Männer sind von Pickeln genauso betroffen wie Frauen. Im Gegensatz zu den Männern sind Frauen in der Regel vertraut im Umgang mit Kosmetika und durchaus geübt darin unschöne Hautstellen und Pickel abzudecken.

Viele Männer wissen nicht, wie sie ihre Pickel abdecken können oder scheuen sich grundsätzlich davor Hilfsmittel wie Abdeckstifte und Co einzusetzen. Sie befürchten geschminkt zu wirken.

Dabei gibt es heutzutage reichlich Pflegeprodukte für den Mann und selbstverständlich auch das passende zum Abdecken von Pickeln. Die Produkte zum Pickel abdecken sind für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet.

Abdeckstift und Korrekturstift zum Pickel abdecken

Im Prinzip sind der Abdeckstift und der Korrekturstift das gleiche. Mit diesen Stiften werden Pickel abgedeckt, Hautunreinheiten und Rötungen kaschiert. Abdeckstifte gibt es in verschiedenen Ausführungen und in vielen Hauttönen. Sie haben entweder die Form eines Lippenstiftes mit heraus drehbarer Mine, oder die Form eines dicken Stiftes, der angespitzt wird.

Was beim Abdecken von Pickeln zu beachten ist

Der Farbton des Abdeckstiftes sollte zum eigenen Hautton passen. Normalerweise wird der Abdeckstift eine Nuance heller gewählt als die eigentliche Hautfarbe. Dadurch, dass gerötete und dadurch dunklere Stellen abgedeckt werden, ergibt sich der richtige Farbton. Sollten Sie unsicher sein, welche Farbnuance für Sie die Richtige ist, lassen sie sich von einer Kosmetikerin beraten oder vielleicht kann auch eine Freundin bei der Auswahl helfen.

Beliebt sind auch zweifarbige Abdeck- und Korrekturstifte. Diese Stifte haben eine grüne oder gelbe Mine und eine beige Mine. Das Grün neutralisiert optisch besonders gut das Rot der gerötete Haut, Gelb ist ideal für bläuliche Bereiche, wie zum Beispiel Augenringe.

Wichtig ist es darauf zu achten, dass der Abdeck- und Korrekturstift keine unnötigen Zusatzstoffe wie Duft- und Konservierungsstoffe enthält, diese können die Haut reizen. Eine gute Wahl sind Stifte mit antibakteriell wirkenden und entzündungshemmenden Inhaltsstoffen, wie zum Beispiel Zusätze aus Zink.

Wie Mann seine Pickel richtig abdeckt

Keine Scheu vor Kosmetikprodukten. Wählen Sie am besten einen passenden Abdeckstift mit heraus drehbarer Mine. Nach der Reinigung des Gesichtes den Pickel mit dem Stift betupfen oder mit dem Finger die Farbe auftragen. Anschließend die Ränder mit dem Finger leicht verwischen – fertig.

Der Stift sollte nach der Nutzung vorsichtig mit einem Kosmetiktuch abgewischt werden damit sich keine Bakterien ansammeln. Abends sollten Sie nicht vergessen ihr Gesicht sorgfältig zu reinigen und alle Kosmetikreste gründlich zu entfernen.

Produktempfehlungen zum Pickel abdecken:

>> Biomaris Abdeckstift << 
Biomaris Abdeckstift lokal auf gerötete Hautstellen und Unreinheiten auftragen und leicht verreiben. Der Stift wirkt entzündungshemmend und regulierend auf die Talgdrüsentätigkeit.

>> Widmer Skin Appeal Cover Stick 01 <<
Abdeckstift für unreine Haut. Deckt Mitesser und Unreinheiten gezielt ab, ohne Poren zu verstopfen. Wirkt irritationshemmend und verhindert Bildung neuer Mitesser.

>> Widmer Skin Appeal Cover Stick 02 <<
Abdeckstift für unreine Haut in zwei Hauttönen. Deckt Mitesser und Unreinheiten gezielt ab, ohne Poren zu verstopfen. Wirkt irritationshemmend und verhindert Bildung neuer Mitesser.